Man hat in jedem Zimmer ein paar Dinge die eigentlich  einen festen Platz haben sollten und doch meist irgendwo verteilt herum liegen.  Doch manchmal ist es gar nicht so einfach Ordnung zu halten, da man die Teile  täglich braucht oder das Platzangebot einfach zu klein ist um alles unterzubringen. Dies ist gerade im Bad auch oft ein Problem, denn gerade hier  hat man sehr viele Utensilien die man braucht, aber man möchte auch nicht, dass  alles unordentlich durch die Gegend fliegt wobei es hier mehr Infos dazu gibt! Aber da man nur wenig Platz hat muss  man schauen, ob man es schafft für alles einen geeigneten Platz zu finden.

Hier  kann ein Spiegelschrank sehr hilfreich  sein, denn hier kann man viel verstauen aber er nimmt nicht einfach nur Platz  weg, sondern erfüllt selbst auch noch einen Zweck. Denn einen Spiegel braucht  man sowieso und wenn sich das noch mit Stauraum verbinden lässt ist die optimal  geeignet für ein Bad mit wenig Platz. Neben einem Spiegelschrank ist ach ein Schränkchen unter  das Waschbecken sehr gut bei wenig Platz, denn hier kann man dann gut Handtücher  und anderes unterbringen, was man im Bad unbedingt braucht. Der Spiegelschrank ist mehr für die kleinen  Dinge, wie Zahnbürsten, Pflegeartikel und Schminke und der Rest muss aber auch  ordentlich verstaut werden eben zum Beispiel in einem Schränkchen. Hat man im  Badezimmer wirklich nahezu gar keinen Platz, muss man auf die anderen Räume  ausweichen und die Handtücher mit im Kleiderschrank unterbringen oder man  richtet sich in einem anderen, hellen Raum alternativ eine Schminkecke  ein.